Wir haben die Möglichkeit, ihr Dach mit einem UAV (Unmanned Aerial Vehicle), umgangssprachlich auch Drohne genannt, zu überprüfen.  Die Drohne ist klein, flexibel und hat eine sehr schnelle Rüstzeit. So können Schäden an Ziegeln, Blechen, Dachrinnen etc. aufgespürt werden, ohne dass jemand das Dach betreten oder gar ein Gerüst gestellt werden muss.

Steile, hohe und unzugängliche Dächer, zum Beispiel an Schulgebäuden, Kirchen und Kirchtürmen, können mit der Drohne regelmäßig (etwa ein mal im Jahr) und nach schweren Unwettern überprüft werden, um Schäden am Dach aufzuspüren, bevor unbemerkt eindringendes Wasser die Dachkonstruktion schädigen kann. Auch angebrochene oder abgebrochene Ziegel werden so gefunden und können ausgetauscht werden, bevor sie bei Wind oder Regen vom Dach fallen, was eine große Gefahr für Passanten darstellt! 

Anhand der aufgenommenen Bilder können wir den Zustand des Dachs sowie die eventuell vorhandenen Schäden beurteilen und Ihnen auf dieser Grundlage ein unverbindliches Angebot zur Reparatur erstellen.

Nach dem Flug bekommen Sie die Bilder oder auf Wunsch auch Videos von Ihrem Dach. Auch schöne Luftaufnahmen von Ihrem Haus und Grundstück können bequem und einfach aufgenommen werden.

Die folgenden Bildergalerien sollen Ihnen einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit der Drohne und der Qualität der aufgenommenen Bilder vermitteln. Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Ansicht.

 

Schäden an First- und Flächenziegeln

 

Befliegung der Martinskirche in Esslingen

 

Luftbilder, Aufgenommen im Bereich der Alten Feuerwache in Esslingen

 

Folgen Sie unserem Videokanal - Über den Dächern von Esslingen