Zurück zur Übersicht

Bahnhofstraße 8, "Falke"

Das stadtprägende Gebäude an der Ecke der Bahnhofstrasse in Esslingen wurde von uns aufwändig saniert, um es vor dem Abriss bewahren zu können. Das Gebäude wurde im Lauf seiner bewegten Geschichte um mehrere Stockwerke aufgestockt, was zu einer Überlastung des gemauerten Erdgeschosses um mehrere hundert Prozent geführt hat. Darum mussten wir sämtliche Gefache der oberhalb des Erdgeschoss liegenden Stockwerke leeren, das hölzerne Tragwerk sichern und anschließend vollständig anheben. Anschließend konnte das Erdgeschoss samt Keller abgebrochen und neu betoniert werden, bevor der Rest des Hauses wieder darauf abgesetzt wurde.

Erst danach haben wir angefangen, das gesamte Fachwerk zu reparieren, wobei so viel Originalsubstanz erhalten geblieben ist, wie möglich. Das stark beschädigte Dachgeschoss musste komplett abgebrochen und nach dem alten Vorbild neu errichtet werden. 

Darüber hinaus haben wir sämtliche Fußböden eingebaut und die hölzernen Zierelemente an der Fassade repariert und wo das nicht möglich war durch originalgetreue Nachbildungen ersetzt.

 

Klicken Sie auf die Bilder für eine vergrößerte Darstellung